Piaget-Boutique in Taiwan

Die Piaget-Boutique in der Top City Mall in Taiwan

Lan Zhenglong und Tiffany Hsu lassen sich bei einem glamourösen Fotoshooting mit exquisitem Schmuck und Uhren ablichten

Piaget, der renommierte Schweizer Hersteller von Luxusuhren und Schmuck steigt in Zentraltaiwans Markt für Luxusgüter ein. Die große Eröffnung der jüngsten Boutique in der Top City Mall von Taichung ist bezeichnend für Piagets allgemeine Annäherung an den taiwanischen Markt. Zur Feier der Eröffnung der ersten Boutique in Zentraltaiwan präsentierte Piaget bei einer opulenten Galaveranstaltung eine Auswahl der schönsten Schmuckstücke und Zeitmesser. Darunter die ultraflachen Altiplano-Uhren, die im Januar auf der Genfer Messe die Uhrenwelt in Erstaunen versetzten, verschiedene diamantgesäumte Skelettuhren sowie Smaragd- und Diamantschmuck der kostbaren Kollektion Limelight Garden Party. Als Ehrengäste der großen Eröffnungsfeier gaben die beliebte Schauspielerin Lan Zhenglong und das berühmte Model Tiffany Hsu den Feierlichkeiten zusätzlich zur typischen Eleganz Piagets einen Hauch von Glamour.

Xu Xuefang, Geschäftsführer der Top City Mall von Taichung, Lan Zhenglong, Tiffany Hsu und die Piaget-Geschäftsführerin für Taiwan Liu Yuxuan bei der großen Eröffnung

Piagets erste Boutique in Taichung verleiht Top City Mall zusätzlichen Glanz

Piaget ist bereits seit über zehn Jahren in Taiwan tätig. Seit der Eröffnung der ersten Boutique in Taiwan im Jahr 2001 vertrieb die Marke ihre Produkte in Zentraltaiwan über ein Netz von Händlern. Mit der neuen Boutique verkauft Piaget seine Kollektionen nun direkt an Verbraucher in Nord-, Zentral- und Südtaiwan. Auf der Pressekonferenz sagte Liu Yuxuan, die Geschäftsführerin von Piaget Taiwan: „An alle Fans von Piaget-Uhren und -Schmuck in Taichung, das Warten ist vorbei! Piaget ist endlich da!“ Ihr Ausruf war eine Anerkennung der sehnlichen Erwartung, mit der man der Eröffnung der Boutique in Taichung entgegenfieberte.

Die Boutique befindet sich im viel besuchten Erdgeschoss der Top City Mall. Ihre Gestaltung und Ästhetik entspricht der der anderen Piaget-Boutiquen überall auf der Welt und verkörpert das stetige Streben des Unternehmens nach harmonischem, prächtigem, diskretem und modernem Design. Die großen Lichtdisplays am Eingang spiegeln die Eleganz der weltberühmten Marke wider und heißen die Kunden würdevoll willkommen. Der majestätische Verkaufsraum ist geprägt vom typischen Blau der Marke und tiefen natürlichen Holztönen. Die sorgfältig konzipierte Beleuchtung unterstreicht den subtilen Luxus der neuen Boutique, der exquisite Ausstellungsraum vermittelt ein hohes Niveau an Handwerkskunst, das der Kostbarkeit der Schmuckstücke und Uhren des Hauses gerecht wird. Die Boutique übersteigt damit alle Erwartungen der Luxuskunden in Zentraltaiwan.

Die Top City Mall, deren Bau über 10 Mrd Dollar kostete, ist einer der Dreh- und Angelpunkte des siebten Neuentwicklungsgebiets von Taichung. Das Erdgeschoss und die erste Etage sind Einzelhandelsgeschäften vorbehalten. Dank der steigenden Popularität des Einkaufszentrums wird Piaget mit der neuen Boutique am Wohlstand Zentraltaiwans teilhaben.

Lan Zhenglong und Tiffany Hsu bei der großen Eröffnung der Piaget-Boutique in der Top City Mall von Taichung
Lan Zhenglong mit einer schicken Piaget-Uhr
Tiffany Hsu demonstriert die Eleganz von Piaget-Schmuck
08.02.12 Großveranstaltungen