Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Piaget Christmas Fair 2012

DIE MAGIE DER KOLLEKTION LIMELIGHT GARDEN PARTY

Am 8. und 9. Dezember 2012 organisierte Piaget seine Christmas Fair 2012 im Mandarin Oriental Tokio – eine ideale Gelegenheit, um seine Kollektion „Limelight Garden Party“ zu päsentieren.
Die vor einem Jahr lancierte Kollektion steht heuer unter dem Motto eines Mondschein-Spaziergangs, der in einem ländlich-festlichen Ambiente inszeniert wurde.

Präsentation der Kollektion Limelight Garden Party
Die Haute Joaillerie-Kollektion Piaget Rose

Denn die Magie der Schmuckstücke hat ihre eigenen Gezeiten: Die vom Feuer unzähliger Diamanten und Edelsteine funkelnden Kreationen dieser Kollektion sind die strahlende Antwort auf die Dunkelheit der Nacht, die sich über den Zaubergarten von Piaget gebreitet hat.
Hier erblüht im weißen Licht des Mondes die stolze Piaget Rose, deren bis ins kleinste Detail wunderbar gearbeitete Blütenblätter ein Feuerwerk von Licht und Inspiration versprühen, gleich den Raketen am Nachthimmel eines herrlichen Fests. Jedes Schmuckstück zeugt vom überlegenen Können der Kunsthandwerker, die den Stolz des Hauses Piaget ausmachen.
Mit ihren geradezu magischen Händen schaffen sie nicht bloß Schmuck, sondern ganze Traumwelten, wie diesen wunderbaren Garten, dessen taubenetzte Blüten und Blätter im Mondschein glitzern. Die zutiefst poetische Kollektion, die im Kleinen die grenzenlosen Wunder der Natur nachempfindet, passte hervorragend in die von Vorfreude prickelnde Atmosphäre der Weihnachtszeit.

Collier Limelight Garden Party aus Weißgold, mit Diamanten, Saphiren und Chalzedon
Diamant-Collier und –Ohrringe der Kollektion Limelight Garden Party
Das von Piaget ausgerichtete Diner
Der mit Piaget-Kreationen geschmückte Weihnachtsbaum
Das beim Piaget Christmas Fair servierte Dessert
08.12.12 Großveranstaltungen
Facebook Twitter Google Pinterest

(default title)