The Avengers

Im Blockbuster „The Avengers“ trägt Samuel Jackson alias Nick Fury eine Piaget Uhr

Für seine Rolle als Nick Fury, Anführer der mächtigsten Superhelden der Phantasy-Welt, brauchte Samual L. Jackson im neuen Blockbuster-Film „The Avengers“ eine angemessene Armbanduhr. Der zugleich kühne und edle Auftritt einer Piaget Polo passte perfekt.

Die handgefertigte ultraflache Automatikuhr aus 18k Weißgold mit einem Armband aus schwarzem Alligatorleder und dem in der Piaget Manufaktur gefertigten Flyback-Chronographenwerk 880P bietet als Besonderheit eine zweite Zeitzone, die dem planetaren Charakter im Film hervorragend entspricht.

Piaget ist stolz, den Oskar-nominierten Schauspieler für den publikumsstärksten Filmstart aller Zeiten ausgestattet zu haben. Bereits am ersten Wochenende spielte „The Avengers“ die Rekordsumme von 200 Millionen Dollar ein und wird mit Leichtigkeit die Milliarden-Marke knacken.

Piaget und Hollywood verbindet eine lange gemeinsame Geschichte. Der Luxusuhren-Hersteller ist für seine Unterstützung der Filmkunst bekannt. Nicht nur, dass seine Zeitmesser an den Handgelenken der berühmtesten Leinwandhelden glänzen, die Marke betätigt sich auch als einer der wichtigsten Sponsoren der Independent Spirit Awards.

Samuel Jackson mit seinem Piaget Polo Chronographen aus Weißgold
Samuel Jackson mit einer weißgoldenen Luxusuhr der Kollektion Piaget Polo
Tags : Piaget Polo Kino
10.05.12 Film