Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

G0A39138 (50093)

Uhr Piaget Altiplano

Uhr G0A39138

33 300 

Uhr Piaget Altiplano 40 mm. Gehäuse aus 18k Weißgold, mit 72 Brillanten (ca. 1,0 ct) besetzt. Saphirglasboden. Ultraflaches mechanisches Uhrwerk Manufaktur Piaget 1205P mit Automatikaufzug, Datumsanzeige und kleiner Sekunde – das flachste der Welt (Höhe 3 mm). Rotor aus 22k Roségold.

Kostenloser Versand und Rückversand

Schneller und sicherer, kostenloser Versand

Kostenloser Rückversand innerhalb von 14 Tagen

Zahlungsmethode

Ihre Kreditkarte wird erst belastet, wenn das Produkt versendet wird.

Weitere Fragen?

Schauen Sie in unserer {FAQ} nach

Bei weiteren Fragen zu Luxus-Armbanduhren von Piaget wenden Sie sich bitte per Telefon 089-20303002 089-20303002 oder E-Mail an unseren Concierge-Service E-Mail an unseren Concierge-Service .

Uhr Piaget Altiplano


Ein weiterer Doppelrekord ultraflacher Horlogerie: Die erste Altiplano mit Datumsanzeige ist mit 6,36 mm Höhe die weltweit flachste Uhr ihrer Kategorie, ihr nur 3,00 mm hohes Kaliber das flachste Werk. Beide verkörpern die perfekte Beschränkung auf das Wesentliche und demonstrieren, dass sich die größte technische Raffinesse und Perfektion auf kleinstem Raum beweist. Das 40 mm-Gehäuse aus Weißgold wurde speziell für das Kaliber 1205P mit Datumsanzeige und kleiner Sekunde konzipiert. Das auf drei Ebenen angeordnete Zifferblatt mit seinem Wechselspiel von einfachen und doppelten Indexen übernimmt die ästhetischen Grundwerte der ultraflachen Piaget Automatikuhren. Eine Luxusuhr deren zeitloser Purismus sie bereits zum wahren Klassiker prädestiniert, der auch in den kommenden Epochen niemals unmodern wird. Das Uhrwerk 1205P ging aus dem 2010 herausgebrachten Kaliber 1208P hervor und schiebt erneut die Grenzen des technisch Machbaren weiter hinaus. Bei einer Rekord-Flachheit von nur 3,00 mm besteht es aus 221 Einzelteilen. Eines winziger als das andere wurden sie in minuziöser Handarbeit zu einer faszinierenden Gesamtkomposition zusammengebaut. Auf dem visuell ausgewogenen Zifferblatt sind die Anzeigen traditionell dezentriert angeordnet: kleine Sekunde bei 5 Uhr und Datumsfenster bei 9 Uhr. Mit seiner spezifischen Regulatoreinheit, die das „P“ für Piaget wie eine geheime Signatur trägt, verkörpert das Kaliber 1205P das stetige Streben Piagets, sich gegenüber anderen abzusetzen. Typische ästhetische Attribute der Schweizer Uhrenmarke, wie kreisförmige Genfer Streifen, die perlierte Werkplatte, anglierte Brücken, Sonnenschliff-Guillochierung auf den Rädern sowie gebläute Schrauben vervollständigen diese außergewöhnliche Kreation.


Bei weiteren Fragen zu Luxus-Armbanduhren von Piaget wenden Sie sich bitte per Telefon 089-20303002 089-20303002 oder E-Mail an unseren Concierge-Service E-Mail an unseren Concierge-Service .
Produkteigenschaften: Uhr
Metall: Weißgold
Metallgewicht (g): 32,3
Art des Armbands: Alligatorleder
Armbandfarbe: Schwarz
Armbandschließe: Dornschließe
Gehäuseform: Rund
Gehäusedurchmesser: 40 mm
Höhe des Gehäuses: 6,36 mm
Zifferblattfarbe: Versilbert
Indexe: Stäbe
Wasserdichtigkeit: 03 ATM
Besonderheiten: Saphirglasboden
Uhrwerk: Mechanisch mit Automatikaufzug

*Aufgrund der individuellen, handwerklichen Fertigung der Piaget Luxusuhren und Schmuckstücke können die Eigenschaften einzelner Modelle von den hier aufgeführten Angaben abweichen.

Uhrwerk 1205P

Typ: Mechanisch mit Automatikaufzug
Form: Rund
Funktionen: Stunden, Minuten, Kleine Sekunde bei 5 Uhr, Datum bei 9 Uhr
Technische Eigenschaften: Rückervorrichtung mit Piaget-Signatur „P“, Dezentrierter Mikrorotor aus Roségold, Unruhstoppmechanismus
Gangreserve (in Stunden): Rd. 44
Frequenz (Halbschwingungen/Stunde): 21 600
Frequenz (Hz): 3
Durchmesser (Linien): 13,25
Durchmesser (mm): 29,9
Anzahl der Lagersteine: 27
Höhe (mm): 3,0
Anzahl der Bauteile: 221
Veredelung: Perlierte Werkplatte, Anglierte Brücken, Räder mit Sonnenguillochierung, Rotor aus Roségold mit eingraviertem Piaget-Wappen, Kreisförmige Genfer Streifen, Gebläute Schrauben
Facebook Twitter Google Pinterest

(default title)