Uhrwerk 1290P

 
Uhrwerk mit Minutenrepetition 1290P - Piaget Luxusuhren

Beschreibung

Ref. : 1290P

Das auf der Grundlage des flachsten Automatikwerks der Welt, des 1200P, entwickelte Kaliber 1290P ist gerade einmal 4,8 mm dick und stellt damit einen neuen Rekord in seiner Kategorie auf. Die Minutenrepetition kann auf Wunsch durch Betätigung eines Hebels bei 9 Uhr ausgelöst werden. Dann entstehen durch das Schlagen kleiner Hammer auf eine Tonfeder Schwingungen, also Töne, die die Zeit verkünden. Die Hammer wurden aus Stahl hergestellt, um im Verhältnis zum Gewicht eine optimale Härte zu gewährleisten. Die Tonfeder ist ihrerseits in einem Stück gefertigt, weil sie so ihre Schwingungen – und somit den Klang – besser auf das gesamte Uhrwerk und Gehäuse in Kissenform übertragen kann. Im Sinne einer optimalen Resonanz schuf man darin einen größtmöglichen Hohlraum. Für einen gleichmäßigen Rhythmus von Anfang bis Ende der gesamten Schlagzeit sorgt ein Trägheitsschwungrad. Das Automatikwerk 1290P mit Minutenrepetition schlägt zudem unglaublich rein und mit 64 Dezibel auch beeindruckend laut(zum Vergleich: durchschnittliche Gesprächslautstärke 65 Dezibel). Seine Töne liegen in der fünften Oktave: zur vollen Stunde erklingt ein Gis, zur Minute ein Ais. Aber Piaget wollte sich nicht mit einem Glockenspiel begnügen, das nur laut und gleichmäßig ist. Die Uhrenmanufaktur erarbeitete zudem eine Melodie, und es gelang ihr, den Klang trotz einer festen Tonfeder um drei harmonische Obertöne zu bereichern. Mit diesem Uhrwerk begab sich Piaget auf ein bis dato nie erreichtes Veredelungsniveau, das „Image Finishing“. Gemäß der Firmendevise, es „Toujours faire mieux que nécessaire“ zu machen, wurden sämtliche Werkteile von Hand mit einer Feile bearbeitet. Das Kaliber 1290P ist eine harmonische Komposition der Haute Horlogerie mit einer perfekten Geometrie aus Innen- und Außenwinkeln. Mit der Feile von Hand abgeschrägte und anglierte Brücken, Räder mit satinierter Guillochierung in Sonnen- oder Kreismustern, rosévergoldete Schwungmasse und Schrauben, Hochglanzfinish – all diese exquisiten Veredelungen gelingen nur den besten und erfahrensten Handwerkern.

 
Uhrwerk mit Minutenrepetition 1290P - Piaget Luxusuhren
Typ: Mechanisch mit Automatikaufzug

Funktionen: Minutenrepetition, Stunden, Minuten
Technische Eigenschaften: Ultraflaches Uhrwerk

Gangreserve (in Stunden): Rd. 40
Frequenz (Halbschwingungen/Stunde): 21 600
Frequenz (Hz): 3

Durchmesser (Linien): 15,50
Durchmesser (mm): 34,9
Anzahl der Lagersteine: 44
Höhe (mm): 4,8
Anzahl der Bauteile: 407

Veredelung: Rückseite: kreisförmige Genfer Streifen, von Hand gestreckte und per Feile anglierte Brücken, Räder mit satinierter Sonnenguillochierung, roségoldfarbener oder schwarzer Platin-Rotor mit graviertem Piaget Wappen, rhodinierte, roségoldfarbene oder geschwärzte polierte Schrauben, mit dem Piaget-„P“ signierte Regulatoreinheit, Vorderseite: von Hand gestreckte und per Feile anglierte Werkplatte mit satinierter Sonnenguillochierung, von Hand gestreckte und per Feile anglierte Stahlteile mit satinierter Guillochierung im Sonnen- oder Kreismuster, geschwärzte und polierte Schrauben

Das weltweit flachste mechanische Uhrwerk mit Automatikaufzug und Minutenrepetition Manufaktur Piaget 1290P (Höhe 4,8 mm).

*Aufgrund der individuellen, handwerklichen Fertigung der Piaget Luxusuhren und Schmuckstücke können die Eigenschaften einzelner Modelle von den hier aufgeführten Angaben abweichen.

Ähnliche Uhrwerke

Ähnliche Uhren