360box-openbubblechevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-upCircumferenceclosecredit-cardsellipsisfacebookfiltersgeolocationgoheartHeightinstagramintjewelryLinkedinmagnifying-glassmailmenuminuspdfphonepluspointer-downpointer-upreturnshareshopping-bagSpeakerstorestwitteruserwatchesWechatweiboWidthYoukuyoutubeaeatbechcndedkesfifrgbhkieitjpkrlunlptrusetwus
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Ihre aktuelle Browser-Version lautet: .
Damit Sie die Informationen in Bezug auf Ihren Standort aufrufen können, empfehlen wir Ihnen diese Version:

    Die Maison Piaget

    Die Maison Piaget

    KÜHNER STIL

    „Macht, was noch nie zuvor gemacht wurde“ lautete die Lösung, die Valentin Piaget an seine Designer weiter gab. 1963 machte die Maison mit Uhren Furore, die erstmalig Zifferblätter aus Halbedelsteinen besaßen. Dieser neue Geist wurde im 21. Jahrhundert mit Manschetten- und Halskettenuhren fortgeführt. Er begeisterte im Laufe der Jahre viele stilbewusste Berühmtheiten, unter anderem Jackie Kennedy, Elizabeth Taylor und Sophia Loren. Die Kreativität und handwerkliche Umsetzung hatten bei Piaget ein Niveau erreicht, das sie zur Kunst erhob. Daraus ergaben sich ganz selbstverständlich fruchtbare Beziehungen zu großen zeitgenössischen Künstlern, wie 1967 Salvador Dalí.

    Goldene Halskettenuhr von Piaget
    Facebook Twitter Google Plus Pinterest

    (default title)