Ihre aktuelle Browser-Version lautet: .
Damit Sie die Informationen in Bezug auf Ihren Standort aufrufen können, empfehlen wir Ihnen diese Version:

19.03.2019
ART DUBAI 2019
DUBAI

ART DUBAI 2019

PIAGET ZEIGT AUF DER ART DUBAI 2019 EINE AUSSTELLUNG ÜBER DIE KUNST DES GOLDES

Piaget freut sich, die Eröffnung einer Ausstellung auf der Art Dubai 2019 bekannt zu geben: „L‘art de l‘or“ (Die Kunst des Goldes). Als ultimatives Symbol für Luxus und Perfektion ist Gold DAS Piaget-Material par excellence. Die Maison wird in ihrem speziell dafür gestalteten Stand auf der international renommierten Kunstmesse Art Dubai eine Auswahl von Haute Joaillerie-Schmuckstücken, Luxusuhren, kunstvollen Auftragsarbeiten und Experimenten zeigen.

Der Name der Ausstellung ist an die lange Beziehung Piagets zu Gold angelehnt. Sie geht zurück auf Mitte des 20. Jahrhunderts, als die Marke vom natürlichen Glanz des Materials angezogen war, das Königtum, Göttlichkeit und Wärme symbolisiert. Piaget entschied sich damals, nur noch Gold oder Platin bei der Herstellung seiner Uhren zu verwenden. 1961 begann die Familie Piaget, Goldschmiede-Werkstätten zu erwerben, um ihren Traum von Uhren und Schmuck aus diesem weichen, glänzenden Edelmetall in all seinen Schattierungen vollständig selbst umzusetzen.

Yves Piaget kannte große Künstler des 20. Jahrhunderts persönlich. Wie etwa Salvador Dalí, der Ende der 1960er Jahre die Idee hatte, Goldmünzen mit den Porträts von ihm sowie seiner Frau und Muse Gala zu prägen. Diese „Dalís d‘Or“ – in Anlehnung an die Louis d‘or des französischen Königs Ludwig XIV – erschienen in vier Größen. 1967 wurden die Münzen in einer Zusammenarbeit mit Piaget zu einer Serie: goldener Uhren, Diamantanhänger, Ohrringe, Broschen und Manschettenknöpfe verarbeitet. Auch mit Andy Warhol, für den er diverse persönliche Stücke kreierte, verband Yves Piaget eine langjährige Freundschaft.

So entstand aus der Verbindung von handwerklichem Können, künstlerischem Gespür und Experimentierfreudigkeit der typische Piaget-Stil. Diese Art der Kreativität blieb bis heute das Leitprinzip für die Goldschmiedekunst der Manufaktur. 

Als Treffpunkt der kreativsten und innovativsten Künstler unserer Zeit ist die Art Dubai eine ideale Plattform für die Lancierung der neuesten Piaget Kollektionen: Sunlight Middle Schmuck und Sunlight Escape Haute Joaillerie. Außerdem werden die ikonische Schmuck-Kollektion Possession und der historische „Dalí d‘Or“ gezeigt, was die Ausstellung zu einem herausragenden Ereignis macht.

Die Kunst der Herstellung luxuriöser Golduhren
Luxusuhr: Gold-Savoir-faire

2019 feiert Piaget das „Jahr des Glanzes“ und der speziell für Dubai entworfene Messestand ist ein strahlendes Beispiel dafür. Zwischen seinen fließenden Kurven und goldgetränkten Wänden kann der Besucher ganz in diesen Glanz eintauchen. Die ausgewählten Schweizer Luxusuhren und Schmuckstücke werden durch eine beim französischen Künstler Pierre Bonnefille in Auftrag gegebene Installation ergänzt. 

Dieser erschafft sich aus natürlichen Pigmenten und Metallstaub seine eigenen Materialien und Texturen in lebhaften Farben. Für die „L‘art de l‘or“-Ausstellung kreierte Bonneville eine große Schnitzerei im Mittelpunkt des Standes sowie ein sonnenförmiges Wandelement. Als Inspirationsquelle diente ihm die Fertigung der zeitlosen Uhren und Luxusschmuckstücke in der Manufaktur Piaget. Mit seinen Arbeiten unterstreicht er die Wichtigkeit der Handwerkskunst, die alle Piaget-Kreationen auszeichnet.

Des Weiteren können die Besucher Werke des berühmten Lichtkalligraphen Julien Breton bewundern, der mithilfe seines Körpers und eines Lichtstrahls arabische Schriftzeichen malt, die er dann digital festhält. Er ist ein Meister dieses Mediums, das er sich autodidaktisch angeeignet hat. Als eine weitere Feier des Lichts passen Bretons Kreationen hervorragend zum Grundthema der Ausstellung.

„Vor 60 Jahren war Piaget eines der ersten internationalen Schmuck- und Uhrenhäuser. Unser diesjähriger Auftritt auf der Art Dubai verkörpert die Markenzeichen von Piaget: Farbe, Lebensfreude und eine starke Fokussierung auf Gold.“

Chabi Nouri, Piaget CEO