360box-openbubblechevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-upCircumferenceclosecredit-cardsellipsisfacebookfiltersgeolocationgoheartHeightinstagramintjewelryLinkedinmagnifying-glassmailmenuminuspdfphonepluspointer-downpointer-upreturnshareshopping-bagSpeakerstorestwitteruserwatchesWechatweiboWidthYoukuyoutubeaeatbechcndedkesfifrgbhkieitjpkrlunlptrusetwus
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Ihre aktuelle Browser-Version lautet: .
Damit Sie die Informationen in Bezug auf Ihren Standort aufrufen können, empfehlen wir Ihnen diese Version:

    Piaget Society

    Piaget Society

    Golden Globes 2017

    Die größten Hollywood-Stars glänzten bei den Golden Globes 2017 mit Piaget

    Die für die Golden Globe nominierten Jessica Chastain und Ryan Reynolds, der Moderator Matt Damon sowie viele andere trugen Piaget

    Piaget-Schmuck und -Uhren waren für die großen Hollywood-Stars bei den 74. Golden Globe Awards das ultimative Accessoire. Die für Preise nominierten internationalen Markenbotschafter Jessica Chastain und Ryan Reynolds trugen auf dem roten Teppich Piaget-Kreationen. Die für ihre Rolle in „Die Erfindung der Wahrheit“ im Wettbewerb stehende Jessica Chastain hatte mit einem Piaget Rose Collier aus 18k Weißgold und 265 Brillanten einen strahlenden Auftritt.

    Jessica Chastain bei den Golden Globes 2017 mit einem Piaget Collier aus Weißgold und Diamanten
    Das Piaget Rose Collier aus Weißgold mit Diamanten, das Jessica Chastain bei den Golden Globes 2017

    Der mit „Deadpool“ nominierte, immer elegante Mr. Reynolds kombinierte seinen förmlichen Anzug mit einer 38 mm-Altiplano aus Roségold an einem schwarzen Alligatorleder-Armband.

    Ryan Reynolds bei den Golden Globes 2017 mit einer Piaget Altiplano Uhr

    Der „Manchester by the Sea-Produzent, „Marsianer“-Held und langjährige Freund des Hauses, Matt Damon trug bei den Golden Globe Awards erneut Piaget: diesmal eine ultraflache 40 mm-Altiplano aus Roségold mit schiefergrauem Zifferblatt und weißgoldene Manschettenknöpfe. Der „Stranger Things“-Star David Harbour, der zur Unterstützung der nominierten Serie angereist war, wählte für den roten Teppich ebenfalls eine Altiplano: das auffallende skelettierte 38 mm-Modell aus Roségold. Auf verschiedenen Golden Globe Pre-Partys hatte er an diesem Wochenende eine 43 mm-Uhr aus der gleichen Kollektion getragen.

    „Transparent“-Darstellerin Amy Landecker sah auf dem roten Teppich mit einer Piaget Limelight Couture Precieuse Manschettenuhr und Possession Ohrringen, beide aus 18k Roségold mit Diamanten, einfach hinreißend aus.

    Aber Piaget machte nicht allein auf dem roten Teppich Furore, sondern auch durch Erscheinungen in einigen der besten Filme dieses Jahres: So trug beispielsweise Pablo Larrains „Jackie“ die Original-Uhr, die einst der amerikanischen First Lady gehörte und Jessica Chastain alias Miss Sloane in „Die Erfindung der Wahrheit“ Piaget-Schmuck und -Uhren. Als Meister in Sachen Kreativität und unabhängigem Denken ist Piaget stolz darauf, im 10. Jahr in Folge Hauptsponsor der Film Independent Spirit Awards zu sein, die am 25. Februar im kalifornischen Santa Monica verliehen werden.

    08.01.17 Film
    Facebook Twitter Google Plus Pinterest

    (default title)