360box-openbubblechevron-downchevron-leftchevron-rightchevron-upCircumferenceclosecredit-cardsellipsisfacebookfiltersgeolocationgoheartHeightinstagramintjewelryLinkedinmagnifying-glassmailmenuminuspdfphonepluspointer-downpointer-upreturnshareshopping-bagSpeakerstorestwitteruserwatchesWechatweiboWidthYoukuyoutubeaeatbechcndedkesfifrgbhkieitjpkrlunlptrusetwus
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Ihre aktuelle Browser-Version lautet: .
Damit Sie die Informationen in Bezug auf Ihren Standort aufrufen können, empfehlen wir Ihnen diese Version:

    Skelettiertes Uhrwerk 1270S

    Das mit nur 5,05 mm Höhe zu den flachsten skelettierten Automatik-Tourbillonwerken der Welt zählende Kaliber 1270S besitzt eine aktuelle Ästhetik von hohem Wiedererkennungswert. Seine bemerkenswerte, invertierte Architektur macht das Tourbillon, die Brücken und den schwarz PVD-beschichteten Platinrotor auf der Zifferblattseite sichtbar. Dabei bilden der ebenfalls geschwärzte, mit dem Piaget-P signierte Tourbillonkäfig und der dezentrierte Mikrorotor gemeinsam die Glückszahl Acht. Dazu passend unterstreichen die tiefschwarzen Schrauben und dezentriert angeordneten Stunden- und Minutenzeiger den modernen Look dieses Kalibers, dessen einzigartige Konstruktionsweise den Blick auf alle wesentlichen Funktionselemente frei gibt: den Automatikaufzug, den Antrieb, die Regulationseinheit und die Räderwerke. Ihre raffinierten Veredelungen gepaart mit der Kunst extremer Miniaturisierung fügen dem puristischen, zeitgenössischen Design den Wert traditioneller Handwerksarbeit hinzu.

    Facebook Twitter Google Plus Pinterest

    (default title)